Referenzprojekte

Sasel

Perlbergweg 49

Im Stadtteil Sasel, der sich durch den Charme der Ländlichkeit verknüpft mit den Vorzügen einer Metropol-region auszeichnet, haben wir im Perlbergweg dieses attraktive Mehr-familienhaus mit Dachgeschoss und Keller in massiver Bauweise hergestellt. Eine Personenaufzugs-anlage reicht vom Keller bis ins Dachgeschoss. Stellplätze wurden oberirdisch angelegt. Die 8 Wohn-einheiten bilden gemeinsam eine Miteigentümergemeinschaft.

Alle Wohneinheiten sind an Ihre neuen Eigentümer übergeben worden.

Altona-Stadt

Zeisehof

Im Zuge einer Nachverdichtung entstand hier in wunderschöner, geschlossener Innenhoflage ein hochwertiges Wohngebäude mit zwei Stadthäusern, drei Wohnungen und einem Penthouse mit insgesamt ca. 650 m² Wohnfläche. 6 Stellplätze befinden sich in der eigenen Tief-garage.

Nach Erteilung der Baugenehmigung konnten die Wohnungen innerhalb von 4 Wochen verkauft werden. Die Wohnungen sind zwischenzeitlich alle übergeben und werden von den meisten Käufern selbst genutzt.

Lehmsahl-Mellingstedt

Tannenhof

Im nördlichen Stadtteil Hamburgs Lemsahl-Mellingstedt haben wir im Tannenhof vier Doppelhaushälften mit vier Außenstellplätzen errichtet.

Auch diese Objekten haben wir konsequent zukunftsorientiert konzi-piert und durch z.B. gute Dämmung und Wärmepumpentechnik einen sehr guten KfW-Standard erreicht.

Alle Wohneinheiten waren vor Baubeginn bereits verkauft.

weitere Referenzen

Unsere Muttergesellschaft

Mentor Projekte GmbH

entwickelt seit 1992 Immobilien-projekte in ganz Norddeutschland.

Hamburger Projekte:

Blankenese

Langenhorn

Quartier 21

weitere norddeutsche Referenzen

Eppendorfer Weg

stadtfein

An der Grenze zum Generalsviertel entstanden im besten Eimsbüttel 47 Eigentumswohnungen mit Größen zwischen 58 m² und 163 m².

Für die 47 Wohnungen stehen 48 PKW-Stellplätze in zwei Unter-geschossen zur Verfügung. Zudem wurden in den Untergeschossen „sagenhafte“ 160 Fahrradstellplätze passend zum Hamburger Fahrrad-Stadtteil Eimsbüttel hergestellt.

Nach dem Baubeginn in 2013 wurden alle Wohnungen verkauft und pünktlich an die Erwerber übergeben. Selbstnutzer und Ver-mieter halten sich hierbei in etwa die Waage.

Barmbek

Diesterwegstraße

In der Diesterwegstraße 17 haben wir ein interessantes Wohnprojekt mit ca. 360 m² Wohnfläche umgesetzt. Drei Mietwohnungen beherbergt das dreigeschossige Wohnhaus mit Staffelgeschoss sowie einige Stell-plätze im Erdgeschossbereich.

Das Objekt wurde vollständig an einen Einzelinvestor veräußert. Die endgültige Fertigstellung erfolgte im April 2013.